Allgemeine Informationen in Stichworten

phoenix Wohngemeinschaft Weinfelden, 9 Plätze

  • 1 Intensivplatz für Notaufnahmen / Begutachtungen / Time-out
  • 8 Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts ab ca. 14 Jahre

phoenix Wohngemeinschaft Müllheim, 6 Plätze

  • 6 Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechts ab ca. 16 Jahre

Aufnahmegründe - Indikationen

  • Emotionale Verhaltensauffälligkeiten und -störungen, die den Rahmen regulärer familiärer Strukturen sprengen
  • Moderate psychische Störungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung
  • Moderate Jugenddelinquenz

Indikationen Intensivplatz

  • Plötzlicher Verlust der Betreuungs- und Beschulungsstrukturen
  • Akute Krise, die keinen Klinikaufenthalt erfodert, aber im familären Rahmen nicht mehr aufgefangen werden kann

Umstände, die gegen eine Aufnahme sprechen - Kontraindikationen

  • Chronische Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen ohne Veränderungsmotivation
  • Akute psychotische Erkrankungen
  • Akute Selbst- und Fremdgefährdung
  • Schwere Kriminalität
  • Chronisches dissoziales Verhalten
  • Geistige Behinderung

Dienstleistungen der phoenix Wohngemeinschaften

  • Ständige pädagogische, psychiatrische, psychologische und medizinische Versorgung im eigenen Netzwerk
  • Bei Bedarf ist ein psychotherapeutischer Therapieplatz mit sämtlichen strukturellen und flankierenden Massnahmen garantiert
  • Ein psychiatrisch-psychologischer Service ist jederzeit verfügbar
  • Kooperationen mit öffentlichen Schulen, derzeit keine interne Beschulungsmöglichkeit
  • Individuelle Tagesstruktur in Krisen



Sekretariat phoenix Wohngemeinschaften  •  Zürcherstrasse 149  •  8500 Frauenfeld  •  Telefon 052 723 30 00
design by www.sculpt.ch